Sichere Grenzen

Verstärkung unserer Kapazitäten zur Grenzkontrolle

Eine der wichtigsten Freiheiten, die unsere Bürger genießen, ist das passfreie Reisen innerhalb der EU. Wir können diese Freiheit nur garantieren, wenn wir unsere Außengrenzen sichern, um jederzeit zu kontrollieren, wer sie überquert.

Die EVP-Fraktion befürwortet eine starke europäische Grenz- und Küstenwache (FRONTEX) mit einer Erhöhung von Ressourcen und Kapazitäten, die sofort einsatzbereit sind, wenn ein Land unverhältnismäßigem Migrationsdruck ausgesetzt ist. Wir unterstützen die Verstärkung von FRONTEX mit 10 000 neuen Grenzschützern, um den nationalen Grenzschutzbehörden unter die Arme zu greifen. Wir müssen auch unsere Grenzen mit der neuesten Technologie ausstatten.

EVP-Fraktionsmitglieder haben sich für ein elektronisches Ein- und Ausreisesystem eingesetzt, das alle Nicht-EU-Bürger, die im Schengen-Gebiet ankommen, registriert. Dieses System ermöglicht es Kriminelle, die nach Europa einreisen, leichter zu identifizieren. Wir haben auch ein System der Vorregistrierung für visumfreie Reisende eingerichtet, um weitere Sicherheitsrisiken abzuschätzen.

Eine faire und robuste Migrationspolitik

Wir wollen eine klare Trennung zwischen berechtigten Asylsuchenden und irregulären Migranten. Menschen, die wirklich Schutz bedürfen, sind in Europa willkommen. Aber diejenigen, die versuchen illegal nach Europa zu kommen, sollten durch ein robustes Grenzschutzmanagement und effektive Rückführungen abgeschreckt werden.

Effizienz durch Zusammenarbeit

Da Sicherheit und Migration zunehmend Probleme darstellen, die kein einzelnes Land allein bewältigen kann, sollten Mitgliedstaaten im Bereich des Informationsaustausches besser zusammenarbeiten und ihre Systeme interoperabel machen. So erhalten Polizei, für Migration zuständige Beamte oder auch Grenzschutzbeamte einen schnelleren, reibungsloseren und systematischeren Zugang zu Informationen, die sie zur Ausübung ihres Dienstes benötigen.

Wir unterstützen ebenfalls Vereinbarungen mit Drittländern, die uns ermöglichen, Migrationsströme zu kontrollieren und zu reduzieren, bevor Migranten an den EU-Grenzen ankommen.

Related Content

No result

Publikationen

No result

Wofür wir stehen

Auswärtige Angelegenheiten

UNSERE POSITION WIE WIR ES UMSETZEN

Haushalt, Landwirtschaft & regionale Förderung

UNSERE POSITION WIE WIR ES UMSETZEN

Wirtschaft, Arbeitsplätze & Umwelt

UNSERE POSITION WIE WIR ES UMSETZEN